Aktuelles

ZAH

 Freiwillige Feuerwehrleute für Hochwassereinsatz geehrt
27.01.2014   Oberbürgermeister Kurt Machens zeichnete in der Rathaushalle am Dienstag, 21. Januar, rund 150 Fluthelfer(innen) aus freiwilligen Feuerwehren aus, die während des Hochwassers im Mai 2013 unermüdlich im Einsatz waren. Jürgen Stoffer, stellvertretender Stadtbrandmeister, Dezernentin Antje Kuhne sowie die Ratsmitglieder Ole ...
weiter ...     
 Wieso Schaum besser löscht als Wasser
20.11.2013   Was machen Feuerwehrleute,wenn es nicht brennt, wie lang ist die Drehleiter und wie kommt die Luft in das Atemschutzgerät? Mit Fragen wie diesen Schüler jetzt die Lösch-Experten der Berufsfeuerwehr löchern. In einer gaben Mitglieder der Wachschicht Einblick in ihren Berufsalltag und erklärten Fahrzeuge ...
weiter ...     
 Große Benefiz–Gala zu Gunsten von Feuerwehr-Stiftung und Präventionsrat Hildesheim mit über 120 Mitwirkenden !
05.11.2013   Donnerstag - 13. Februar 2014 - um 19.00 Uhr - Hildesheim - Sparkassenarena - Pappelallee 1 Die Glorreichen 3 für den guten Zweck – gefördert werden zwei starke Projekte in Hildesheim Was tun, wenn es brennt: Ein „heißes“ Projekt der Freiwilligen Feuerwehr klärt auf Kaum ...
weiter ...     
 130 Jahre Freiwillige Feuerwehr Himmelsthür
09.08.2013   am Samstag, den 31. August 2013 ab 11:00 Uhr am Feuerwehrhaus im Sierstorfskamp 13. Ab 12:00 Uhr „Spiel ohne Grenzen mal anders“ der Jugendfeuerwehr mit anschliessender Siegerehrung (ca. 17:30 Uhr) 18:00 Uhr Festkommers Ab 19:30 Uhr Feuerwehrhausdisco mit DJ Für das leibliche Wohl ist ...
weiter ...     
 Feuerwehr-Zugführer stiftet 70 000 Euro
07.07.2013   Stiftung Feuerwehr Hildesheim unterstützt Ausbildung von Kindern und JugendlichenHildesheim (apm). Ein gesamtes ehrenamtliches Leben hat Josef Engelke bei der Freiwilligen Feuerwehr verbracht. „Ich habe 1950 angefangen“, sagt der 86-Jährige. Bis 1989 war er aktiv, zuerst beim Löschzug I, später bei der Freiwilligen Feuerwehr ...
weiter ...     
 Ein Stück „Itzumer Feuerwehr“ geht -
Friedrich „Friedel“ Beeg als Ortsbrandmeister und Stadtausbildungsleiter verabschiedet
24.06.2013   Itzum (wo). Wenn jemand aus seinem Amt scheidet und fast 300 Gäste ihm die Ehre erweisen, dann muss es sich schon um eine besondere Person handeln. Friedrich, genannt Friedel, Beeg gehört ohne Frage dazu. Und so wurde seine Verabschiedung als Itzums Ortsbrandmeister zu ...
weiter ...     

<<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18>>>