Freiwillige Feuerwehr Himmelsthür

Aktuell

28.05.2018

 Einsatznummer: 49 / 2018





Uhrzeit:
- 13:33 Uhr

Einsatzstichwort:
- B1 Gartenlube

Einsatzgebiet:
- HI-Stadtgebiet/Ost

Einsatzort:
- Frankenstraße
Alarmierte Kräfte:
- BF Hildesheim
- FF Himmelsthür
- FF Sorsum
- FF Bavestedt
- FF Achtum/Uppen
- FF Drispenstedt
- FF Einum
- FF Moritzberg
- FF Stadtmitte
- 3. Zug
- 4. Zug
- Stadteinsatzreserve

Eingesetzte Kräfte Himmelsthür:
- 03-49-21 LF 16/12 City
- 03-19-21 MTW

Einsatzstärke:
- 1/23 davon 9 Atemschutzgeräteträger

Grund der Alarmierung:
- Feuerwehr löscht mit einem Großaufgebot brennenden Strauchschnitt

Am Montagmittag wird die Feuerwehr Hildesheim zu einer Rauchentwicklung in den Pflugstieg gerufen. Auf einer Fläche von ca. 650 m² brennt Strauch - und Baumschnitt. Die Einsatzkräfte bekämpfen das Feuer von zwei Seiten. Die Wasserersorgung gestaltete sich schwierig. Es musste über lange Wegstrecken das erforderliche Löschwasser zur Einsatzstelle transportiert werden. Um auch tieferliegende Glutnester ablöschen zu können wurde ein Bagger zur Einsatzstelle beordert der den Abfallhaufen Stück für Stück umschichtete. Zwei Stunden nach Einsatzbeginn wurde von Einsatzkräften in 30 Metern Entfernung eine zweite Brandstelle entdeckt. Auch hier brannten Baumreste. Aufgrund der starken Racuentwicklung wurde die Bundesstraße 6 für mehrere Stunden vollgesperrt. Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr die Ortsfeuerwehren Achtum, Einum, Bavenstedt, Drispenstedt, Himmelsthür, Sorsum, Moritzberg und Stadtmitte.

Text u. Fotos: BF Hildesheim


zurück


 





Aufnahmeantrag