Aktuelles

 Einsatz Nr. 37: Brandmeldeanlage in der Carl-Zeiss-Straße 5
08.06.2013   Am heutigen Samstagmittag um 13:59 Uhr wurden wir aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten wir in Richtung Carl-Zeiss-Straße aus. Da wir bereits vor der Berufsfeuerwehr am Einsatzort eintrafen begann der Gruppenführer mit der Erkundung. In der Zwischenzeit traf das zweite ...

 Einsatz Nr. 35: Großes Fischsterben im Salzteich
03.06.2013   Am heutigen Abend um 18:42 Uhr wurden wir mit dem Einsatzstichwort "Großes Fischsterben" alarmiert. Innerhalb weniger Minuten rückten alle Fahrzeuge aus dem Gerätehaus im Sierstorfskamp aus und erreichten wenige Minuten später die Einsatzstelle den Salzteich. Vor Ort wurde dann durch die Berufsfeuerwehr der PH-Wert des ...

 Einsatz Nr. 34: Verschmutzung von Gewässer
30.05.2013   Am heutigen Mittag um 13.23 Uhr wurden wir alarmiert aufgrund einer Verschmutzung im Kupferstrang. Wenige Minuten nach der Alarmierung wurde der Einsatz durch die Leitstelle der Berufsfeuerwehr abgebrochen. Da es sich vermutlich nur um Kontrastmittel der Stadtwerke handelte, das zum überprüfen der Kanäle dient. Endstärke ...

 Einsatz Nr. 33: Hochwasser in Hildesheim
29.05.2013   Am heutigen Mittwochnachmittag um 15:11 Uhr wurde erneut der 3.Zug der Stadt Hildesheim alarmiert. Der Einsatzauftrag lautete erneut rund 2000 Sandsäcke zubefüllen, als Reserve für die Stadt. Im Wechsel mit der Feuerwehr Sorsum wurde Mulde für Mulde befüllt. Gegen 18:30Uhr war die Arbeit beendet und ...

 Einsatz Nr. 32: Hochwasser in Hildesheim - Domäne Marienburg
28.05.2013   27.05.2013 - Am heutigen Montagabend um 21:40 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Himmelsthür nach Itzum alarmiert. Bereits wenigen Minuten nach der Alarmierung rückten wir mit allen Fahrzeugen aus. Auf der Anfahrt, meldete sich die Leitstelle Hildesheim das wir angeblich nicht alarmiert worden wären. Somit fuhren alle ...

 Einsatz Nr. 31: Hochwasser in Hildesheim
27.05.2013   Am heutigen Montagmorgen um 09:30 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Himmelsthür erneut alarmiert um Sandsäcke zubefüllen. Diesmal wurde durch den Einsatzstab eine Menge von rund 3000 Sandsäcken angepeilt. Da aber das Klärwerk drohte überschwemmt zu werden, wurde die Stückzahl um rund 500 Stück erhöht. Zwei Kameraden ...



<<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108>>>