Aktuelles

  Einsatznummer 50 /2020
31.12.2020   Am Silvestertag kam es zum Brand in einer Sauna im der Innenstadt

Der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die Ortsfeuerwehr Himmelsthür sind gegen 18:23 Uhr zu einem Wohnungsbrand im Alten Markt gerufen worden. Bei Ankunft war eine starke Rauchentwicklung in der Erdgeschosswohnung erkennbar. Bis auf eine Bewohnerin hatten alle schon das Gebäude verlassen. Der Angriffstrupp ist unter Atemschutz und einem C-Rohr in die Wohnung zur Brandbekämpfung vorgerückt. Ein weiterer Trupp unter Atemschutz ist über das Treppenhaus zur Evakuierung der Person ins 2. OG vor. Durch die Drehleiterbesatzung wurde die Überdruckbelüftung zum Entrauchen des Treppenhauses sowie der Wohnung eingesetzt. Die Bewohner der Brandwohnung wurden vorsorglich durch den Rettungsdienst untersucht. Der Brand entstand in der Sauna die sich in einem Zimmer der Wohnung befand. Nach Beendigung der Löschmaßnahmen konnten die übrigen Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Text: BF Hildesheim

zurück