Aktuelles

ZAH

 MITMACHER GESUCHT! Kostenlose Weiterbildung: Im Tandem in die bunte Jugendfeuerwehr-Welt
26.04.2013   Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer aufgepasst. Die DJF bietet nun eine kostenlose Weiterbildung für die JF-Arbeit an. Neben Lehrkräften in der Schule und Familienmitgliedern sind BetreuerInnen in der Jugendfeuerwehr wichtige Ansprechpartner. Zur Homepage ...
weiter ...     
 Jugendfeuerwehren in Deutschland erhalten Deutschen Nationalpreis 2013
02.04.2013   Berlin / Hamburg, 20.3.2013 – Der Deutsche Nationalpreis geht in diesem Jahr an die rund 18.000 Jugendfeuerwehren in Deutschland. Das gab die Deutsche Nationalstiftung heute in Hamburg bekannt. Der Preis würdigt das ehrenamtliche Engagement und die gesellschaftliche Integrationsleistung durch die Jugendorganisation der Feuerwehren in Deutschland. Am Mittwoch, dem 5. Juni 2013, werden die Jugendfeuerwehren den Preis im Großen Festsaal des ...
weiter ...     
 Feuer und Flamme fürs Pilotprojekt Hildesheim (cwo).
04.02.2013   Landesweit einzigartig: Freiwillige Feuerwehr und Uni-Studenten bieten Brandschutzerziehung an Hildesheim (cwo). Es gab mal eine Zeit, da bläuten Lehrer und Eltern dem Nachwuchs unermüdlich ein: "Messer, Gabel, Scher' und Licht - sind für kleine Kinder nicht!" Was das Thema "Licht" angeht, ist die moderne Brandschutzerziehung aber weiter. Kinder, die verantwortungsvoll mit offenem Feuer umgehen können, stecken nichts an und reagieren im ...
weiter ...     
 Wachwechsel bei der Feuerwehr Itzum
24.01.2013   Ortsbrandmeister Friedrich Beeg erreicht die Altersgrenze / Nachfolger wird Philipp Mohwinkel Itzum (wo). Der eigene Spielmannszug, nur in kleiner Besetzung, aber stark genug, um Stimmung in den Saal zu bringen. Dazu die Erklärung des scheidenden Finanzministers Hartmut Möllring, es sei für ihn nach seinem Zuzug in den Ort selbstverständlich gewesen, in die Ortsfeuerwehr einzutreten und die positive Bilanz des letzten Jahres haben ...
weiter ...     
 Erst schleppen, dann essen und spielen
21.01.2013   Jugendfeuerwehren holen Tannenbäume ab und bringen sie zum Schreddern ins Kompostwerk. Hildesheim (hsc). Gut gelaunt ziehen die dreizehnjährigen Mädchen Lisa Bruns und Jana Hessing zwei Tannenbäume hinter sich her, die dann von den älteren Helfern auf den Anhänger eines Treckers geworfen werden. Lisa und Jana gehören zur Jugendfeuerwehr Hildesheim und sorgten am vergangenen Sonnabend gemeinsam mit 200 anderen Jugendlichen, 50 Kindern und weiteren ...
weiter ...     
 Jugendwehren sammeln Bäume - Samstag 12.01.2013
08.01.2013   Hildesheim (r/apm). Die Jugendwehren der Stadt sammeln am Sonnabend, 12. Januar,die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Gegen eine Spende von drei Euro die Helfer die Bäume ab und transportieren sie zum Kompostwerk. Dort werden sie umweltfreundlich entsorgt. Den Erlös der Sammlung verwenden die Feuerwehren für ihre Jugendarbeit. Einwohner der Stadt können bis Freitag, 11. Januar, jeweils von 10 bis 19 Uhr ihren Weihnachtsbaum unter ...
weiter ...     

<<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17>>>